Fc bayern gegen alba berlin

"So ist es hart kommen sie gewinnen": bayerisch will schnell Ausgleich


Du schaust: Fc bayern gegen alba berlin

*
*

etwa 22 std nach dem ersten Spiel treffen Alba und bayerisch erneut aufeinander. Ns Münchner möchte es besser machen, Andrea Trinchieri haderte mit ns Schlussphase.


*
Niederlage bei Spiel eins: Andrea Trinchieri und seine Mannen jawohl sich Alba geschlagen geben. Imago images


Alba und die bayerisch lieferten sich ns erwartete Duell an Augenhöhe, bei dem es auf eine enge Schlussphase hinauslief. Da drüben behielten ns Albatrosse ns besseren Nerven und holten sich dank an zwei Dreiern über Maodo Lo den Sieg im zuerst Spiel.


"Es war einen sehr probleme haben Spiel für uns. Wir von viele gute Minuten gespielt und ns paar schlechte. Bayerisch ist einer sehr gute Mannschaft, das jederzeit ns Spiel dreh dich kann. In Ende ist das fast passiert heute, aber zu Glück es wurde es doch noch einer Sieg für uns. Das steht zur zeit 1:0, noch man braucht drei Siege", dürfe Alba-Coach Aito an der Website des Siegers klar.


Mehr sehen: Eurovision Song Contest 2015 Termin, Vienna 2015





Mehr sehen: Eva-Maria Hagen Alter - Watch Nina Hagen Perform Before She Became A Punk

etwas 22 std nach aus des zuerst Spiels veranstaltungsort beide mannschaften erneut an der Mercedes-Benz arena aufeinander. Das Münchner haben so schnell die Möglichkeit, ns Niederlage wettzumachen und ns Serie auszugleichen. Doch um das kommen sie schaffen, braucht es einer konzentrierte Leistung bis zum Ende.


denn genau da drüben lag sogar die Kritik by Coach Trinchieri: "Uns haben heute nr 3 wichtige spieler gefehlt. Dennoch wir haben mit liebe und wille gespielt. In Ende jawohl uns zwei defensive Fehler das Sieg gekostet. Uns waren zwei Punkte vor und haben ns Spiel gespielt, was uns spielen wollten. Aber in einem letzte entscheiden details über Sieg heu Niederlage. Mit zwei Fehlern wie diesen bei der Schlussphase ist das hart zu gewinnen."

1300 statt 1000 Fans an München erlaubt

evangelisch gab es während für die bayerisch für ihr Heimspiel. Anstatt von 1000 Besucher sind für das dritte Spiel der Finalserie am Samstag (15.00 Uhr) im Münchner Audi Dome bis zu 1300 Anhänger erlaubt. Wie der FC Bayern bei der Donnerstag mitteilte, von dies die Behörden oben Grundlage ns Hygiene- und Sicherheitskonzeptes gestattet.