Essen Bleibt Im Hals Stecken Ursachen

Schluckstörungen sind auch ein Leitsymptom vieler Erkrankungen das Speiseröhre (Ösophagus). Ausschlaggebend zu sein hier Bewegungsstörungen ns Muskeln und mechanische Hindernisse


*

Transportwege für luft und Speisen innerhalb Brustraum: Kehlkopf, Luftröhre, Speiseröhre

© W&B/Kühn


*

Schluckstörungen, manchmal auch Brustschmerzen, können in eine Erkrankung der Speiseröhre hinweisen

In wellenförmigen Bewegungen transportiert die Speiseröhre (Ösophagus) ns Nahrung damit Magen. Für den Durchlass in Ein- und ausgang sorgen die beim Schlucken unwillkürlich erschlaffenden Schließmuskeln.

Du schaust: Essen bleibt im hals stecken ursachen

Wenn ns verschiedenen Muskeln ns "Schlauches" nicht richtig arbeiten, apropos man by einer Motilitätsstörung. Hierfür zu sein verschiedene krankheit verantwortlich, unter die Achalasie und sonstiges Tonusstörungen ns Speiseröhrenmuskeln.

Daneben kann ein Passagehindernis an der Speiseröhre das Schlucken behindern. Zu diesen mechanischen Ursachen gehören unter unterschiedlich Aussackungen (Divertikel) und Zwerchfellbrüche.

Dabei verlagern wir Anteile ns Magens durch eine Lücke im Zwerchfell nach oben. Einen Stück Magen kann sein dann zum beispiel neben das untere das ende der Speiseröhre gerät (paraösophageale Hernie).

Oder es unterbrechen Membranen, Ringbildungen, Verengungen aufgrund Narben heu Fremdkörper ns Nahrungstransport weil die Speiseröhre.

Krankheitsbilder, die sich oben die einer oder sonstiges Weise ns Schlucken ähnlich ungünstig betroffen können, zu sein die Rückfluss- oder Refluxkrankheit, Entzündungen und Geschwüre. Seltener spielen Krebserkrankungen der Speiseröhre selbst oder bei der näheren Nachbarschaft eine Rolle (siehe sogar Kapitel "Schluckstörung – Ursachen: Mittelfellraum").


Liegt eine anschluss zwischen ns Speiseöhre und das Atemwegen vor, etwa einer Bronchus, gelangt Nahrung beim Schlucken in die Luftwege. Einer solche Fistel kann zusammen Fehlbildung angeboren sein.

Daher werden Neugeborene heute gleich nach ns Geburt untersucht, ca festzustellen, ob die Speiseröhre intakt ist, und sofort behandelt, wenn zum nicht dafür ist. Im späteren geflügelt können verschiedene krankhafte Veränderungen bezahlen sie ihre verantwortung sein, zum beispiel ein Tumor heu mitunter Behandlungsfolgen ns Tumorleidens. Wegen der Aspirations- und Erstickungsgefahr anforderungen eine wie Fistel sofort ärztlicher Hilfe.

Verkrampft, überaktiv oder kommen sie lahm: Motilitätsstörungen ns Speiseröhre

Achalasie: Auslösend zu sein hier Schädigungen sicher Nervenzellen an der Wand das Speiseröhre, die in die Wandspannung wirkung nehmen. Folglich entspannt sich ns untere Schließmuskel in Schlucken no mehr. Zudem evolution sich noch weitere Störungen in dem Bewegungsablauf. Zusammen Ursachen importieren Veranlagung, Immunvorgänge und infektionen mit Krankheitserregern, Über Viren, vermutet. Der Druck im Ringmuskel in Ausgang ns Speiseröhre nimmt allmählich zu, und ns Nahrungspassage wille zunehmend behindert. Ns Muskelschlauch weitet sich und zu sein unbeweglich.

Symptome: Die beschwerden entwickeln wir allmählich. Es kommt kommen sie Schluckstörungen (Dysphagie) bis um hin zur Schluckunfähigkeit. Dann ankunft feste und flüssige Essenreste sonstiges nach auf (Regurgitation), besonders im Liegen. Gelegentlich finden sie sich morgens an der Nachtwäsche wieder. Auch Speichel fließt zurück. Bei hastigen Essensversuchen und unter Stress die beschwerden noch stärker. Außerdem schritt vorwärts oft krampfartige Brustschmerzen auf. Gewichtsverlust und chronische Reizungen ns Atemwege mit Husten, auch Lungenentzündungen möglich, wenn Teile ns Speisen in Rückwärtsgang in die Atemwege gelangen (Aspiration).


Die Diagnose gibt sich ende einer Röntgenuntersuchung mit "Breischluck" (Kontrastmittel), einer Druckmessung (hochauflösende Manometrie) und ns Spiegelung der Speiseröhre.

Therapiemöglichkeiten die mechanische Erweiterung des verkrampften Ringmuskels (pneumatische Dilatation) oder einer Spaltung (Myotomie) by Muskelfasern bei der Speiseröhre. Das kann über einer Bauchspiegelung (laparoskopisch) hagen mithilfe einer Endoskops geschehen. Auch wiederholtes Einspritzen von Botulinumtoxin (BTX) bei Endoskopien kann sein helfen, doch die Wirkung ist zeigen von kurzer Dauer. • Motilitätsstörungen, unter unterschiedlich Speiseröhrenspasmus: einer spastische Speiseröhre hinweisen wiederholte, teils spontane Muskelkontraktionen (Verkrampfungen) auf, die noch keine Transportwellen auslösen. Über wird ns Schlucken unterbrochen. Ns genauen Ursachen sind jeweils unbekannt. Das Spasmen können weil Reize zusammen in das Speiseröhre zurückfließende Magensäure, Äußerst kalte hagen heiße Speisen ausgelöst werden.

Manchmal baut die Speiseröhre in Schlucken langstreckig deswegen hohe Druckwellen auf, dass sie sich mehrere einschnürt("Korkenzieher-Speiseröhre"). Das es sich dann schlecht schlucken lässt, ist nachvollziehbar. Eine Druckerhöhung vor allem innerhalb unteren Drittel ns Speiseröhren can das video eines sogenannt "Nussknacker-Ösophagus" ergeben. Motilitätsstörungen können mit einen Achalasie damit verbundenen sein.

Symptome: Leitsymptome sind jeweils wichtig Schmerzen in dem Brustbereich bei der Schlucken und wiederholte Schluckstörungen (Dysphagie). Inbegriffen können feste als flüssige Speisen nicht heruntergeschluckt werden.

Bei ns Diagnosestellung schließt der arzt wegen der Brustbeschwerden zunächst eine Herz-, Lungen- hagen Gefäßerkrankung wie Ursache das ende und untersucht dann die Speiseröhren (siehe oben, Achalasie, sowie zur Therapie).

Mehr sehen: Fifa 20 Black Friday Packs Promotion For Fifa Ultimate Team, Fifa 20 Fut: Black Friday Recap


zu wenig druck und no effektvoll: Mitunter bauen die Speiseröhre zu wenig Druck auf und arbeiten teilweise ineffektiv (Hypomotilität). Auch dies kann Schluckstörungen nach wir ziehen. Häufiger aushalten Betroffene zugleich an einer Rückflusskrankheit. Eine behandlung mit säurehemmenden Medikamenten, anpassung Ernährungs- und Lebensweise können die sich beschweren hier lindern helfen. Was zu tun ist, wenn kommen sie Krankheitsbild eine Bindegewebserkrankung wie die gradual systemische Sklerose zugrunde liegt, lesen sie nachfolgend.

Eine andere Erkrankung ist die Ursache: ns Funktionen der Speiseröhre ertragen mitunter auch unter einer etc Erkrankung, das liegt dann eine sekundäre Motilitätsstörung vor. Jawohl sind Systemkrankheiten wie die Amyloidose (eine spezielle Eiweißspeicherkrankheit), Bindegewebserkrankungen als die systemische Sklerose (auch Sklerodermie, siehe auch im ding "Schluckstörung – Ursachen: Gehirn, Nerven, Muskeln"), Nervenschädigungen (Neuropathien) weil Diabetes und Alkohol oder auch die in Mittel- und Südamerika verbreitete Chagas-Krankheit. Letztere zu sein eine ansteckend mit dem Parasiten Trypanosoma cruzi, am im chronischen stadion Nerven in den Verdauungswegen geschädigt werden.Beispiel: Systemische Sklerose: Bei ns Autoimmunerkrankung zunehmend sich ns Bindegewebe in der Haut, inneren Organen, Nerven und Gefäßen. Genetische faktoren spielen eine Rolle. Frau erkranken sieben- bis um zwölfmal häufiger als Männer, die meiste zeit im alter von 40 hagen 50 Jahren. Das gibt unterschiedlich Verlaufsformen.

Leitsymptome bei voll ausgeprägtem Krankheitsbild: in der Frühphase schritt vorwärts verbreitet Schwellungen bei der ganzen Körper auf. Es kommt dann kommen sie zunehmenden Verhärtungen das Haut (Sklerosierung) in den Fingern, die allmählich an eine Beugestellung geraten können (Beugekontrakturen). Typisch wiederholte schmerzlich Anfälle mit minutenlangem Weißwerden mehrerer finger (nicht ns Daumen) und anschließend bläulicher, dann rötlicher Verfärbung, wenn ns Blut wieder fließt (sogenanntes sekundäres Raynaud-Phänomen).

Über Finger- (und Zehen-)Gelenken können sich kleine Hautgeschwüre bilden. Die Gesichtshaut verhärtet wir ebenfalls, woraufhin der Mund sich verkleinert (Ergebnis: eine art mimische Starre). Die Wand der Speiseröhre versteift, und das unteren zwei Drittel des "Schlauches" weiten sich. Folgen hier: Schluckstörungen und Rückflussbeschwerden.

Diagnose: Sie tun können sich klinisch basierend von Anzeichen als zuvor beschrieben ergeben. An Dysphagie ist einer Speiseröhrendiagnostik angezeigt. Eine Kapillarmikroskopie lässt de bedingungen kleiner Gefäße in Nagelfalz (Finger, Zehen) erkennen. Laborwerte, vor allem der Nachweis verschiedener Autoantikörper, bestätigt ns Diagnose. Mehr Befunde je nach Organbefall.


*
Sodbrennen kann mit der Rückflusskrankheit zusammenhängen

© W&B/Szczesny/bearb. Jörg Neisel


Mechanische Hindernisse in der Speiseröhre

Membranen, Ringbildungen, Verengungen: Manchmal befanden sich in der Speiseröhre Membranen heu Ringbildungen. Die feinen, tuchartigen Membranen enthalten anzeigen Schleimhaut und ihre dünne Unterlage. Letztere entsprechen einem ringartigen Wall der Speiseröhrenwand, enthalten so auch Muskelgewebe.

Die Veränderungen leuchtet mit dem alter zuzunehmen. Wenn nach tiefere ursache und Ausprägung sind sie symptomlos. Wenn die Speiseröhre noch eingeengt wird, behindert das das Passage das Nahrung, und das treten Schluckstörungen auf.


Die Ursachen sind anzeigen teilweise bekannt. Diskutiert importieren im Hinblick an die netzartigen Membranen zum beispiel entzündliche Störungen des Immunsystems, eventuell auch ausgeprägter Eisenmangel mit Blutarmut zusammen beim fähnrich Plummer-Vinson-Syndrom.

Dabei kommt das mitunter außer das Dysphagie-Beschwerden, das meist nur von festen Speisen hervorgerufen werden, kommen sie Zungenbrennen, Müdigkeit, Atemnot, rissigen Mundwinkeln und Schwächegefühl.

Ein sogenannter Schatzki-Ring ist einer ringförmige Verengung am unteren ende der Speiseröhre. Das besteht aus Schleimhaut, kann sein angeboren befinde oder in dem Zuge eines Gleitbruchs ns Magens oder ns Rückflusskrankheit auftreten (siehe jeweils außerdem unten).

Bei der eosinophilen Ösophagitis ist das Speiseröhre chronisch entzündet. Diesen bedingungen "schüren" vemutlich Allergien. Anzeichen dafür sind vermehrt anwesende Immunzellen (Eosinophilie) in Gewebeproben. Unter der Schleimhaut ns Speiseröhre nehmen Bindegewebe zu. Die Speiseröhre tun können sich nachher verengen oder Ringbildungen aufweisen.

Mögliche Symptome: Dysphagie. Individuell der betroffenen neigt zu Allergien, beispielsweise Nahrungsmittelallergien. Sodbrennen, das an eine säurehemmende metallurgisch mit sogenannt Protonenpumpenhemmern meist no anspricht, gehört ebenfalls zu den Beschwerden.


Diagnose (allgemein): Nach zum Arztgespräch und der körperlichen inspektion führen bei der Regel das schon mehrmals in diesem zeitungsbeitrag genannten prozess zur Diagnose: Röntgenuntersuchungen, eine Spiegelung (Endoskopie) ns Speiseröhre. Ergibt sich ein krankhafter Befund oder grundsätzlich Verlaufskontrollen angebracht, entnimmt ns Arzt in Spiegelung sogar Gewebeproben von mikroskopischen Untersuchung. In Bedarf ankunft Druck- hagen Säurerückfluss-Messungen hinzu, je nach Verdachtsdiagnose unterschiedlich Laboranalysen, gegebenenfalls sogar Allergietests (siehe sogar Kapitel "Schluckstörung: Diagnose").

Die Therapie richtet sich nach ns Diagnose. Einer Allergie behandelt der arzt je nach nett gesondert, groder die diagnose langwierig es ist in kann. Wichtig hier unter anderem: Auslöser der Allergie (Allergene) meiden, qualifizierte angebote zur Ernährungsberatung nutzen.

Mehr sehen: Allgem Eine Brust Härter Als Die Andere, Harter Sex In Der Küche (German Edition)

Schleimhautringe kann sein der arzt unter bestimmten Voraussetzungen endoskopisch aufdehnen. Muskelringe, die beschwerde machen, erfordern gegebenenfalls eine spezielle Vorgehensweise. Eine Blutarmut bedarf zunächst das weiteren Diagnostik, falls die Blutungsquelle nicht in der Speiseröhre kommen sie finden ist.