Eroscenter Dresden Haus Hamburg Dresden


Du schaust: Eroscenter dresden haus hamburg dresden

*
Im Dresdner Etablissement "Eroscenter haus Hamburg" importieren im Moment zeigen Massagen by den Liebesdamen angeboten.©Eric Münch

In sämtlichen Bordellen regieren striktes Sex-Verbot (halfpeeledapple.com berichtete). Berühren ist erlaubt, Verkehr nicht. Auch im Dresdner Etablissement "Eroscenter haus Hamburg" sorgt ns Regelung zum Unverständnis.

Das "Haus Hamburg" in der Dresdner Friedrichstadt hat wie einziges Bordell bei Sachsen einer kleine Sex-Meile, ns Kleine Herbertstraße. Hier warten Liebesarbeiterinnen genau zusammen im Original in der hamburger Reeperbahn in Kundschaft innerhalb Schaufenster. Doch nach corona ist hier längst nicht mehr jedes fenster besetzt.

"Auf ns Kleinen Herbertstraße derzeit in dem Schnitt zeigen die Hälfte ns Damen in dem Einsatz", sprechen Tom G. (26), stellvertretender Bordell-Chef. "Viele Mädels sind vor dem Lockdown in ihre haus gefahren, teil kamen nicht als zurück nach Deutschland. Obwohl viele gern lieber wieder zu uns zurückgekommen wären." 


Mehr sehen: Fakten Und Hintergründe Zum Film " Eagle Eye Außer Kontrolle Besetzung

*

Mehr sehen: Fernsehen Via 1&Amp;1 Dsl - How To Watch Videos From Your Phone On Your Tv

Überall müssen die Abstandsregeln eingehalten verstehen - das gilt sogar fürs horizontale Gewerbe.©Eric Münch
*
Auch im Bordell stand überall Desinfektionsmittel bereit.©Eric Münch

Bald soll das ein bisschen bergauf gehen


*
Eine prostituierte wartet in dem Schaufenster an Kundschaft. Das Geschäfte der Liebesdienerinnen lauf momentan schlecht.©Eric Münch

Laut Corona-Verordnung von Freistaates ermöglichen Bordelle anderer öffnen, aber anzeigen unter folgender Voraussetzung: anfassen ja, Geschlechtsverkehr nein.

Im "Haus Hamburg" gibt"s oben den Laken so vorerst nur erotische Massagen mit Mundschutz. "Die Maßnahmen sind fragwürdig", findet Tom G. Eine, die während des Lockdowns in Dresden blieb, zu sein Mira. Die 35-jährige Liebesdame das ende Rumänien funktioniert seit sieben jahren hier. In "guten Tagen" kamen etwa zehn Gäste, nun es zeigen die Hälfte. "Gäste anfrage manchmal nach mehr", sprechen Mira.

Der stellvertretende manager-direktor kann von die Corona-Lockerung zeigen den kopf schütteln. "Wir zu sein nun einmal ein Bordell, die Gäste warten natürlich mehr als nur Massagen." Immerhin: inzwischen des Lockdowns konnten die operator den Puff ein weiterer flott machen.