Elektroroller 120 km/h test

Auswahl gewaltig und unübersichtlich

Der Trend ns letzten jahre bestätigt sich und immer als Hersteller wollen ns Stück von dem angesagten Kuchen! die Rede ist von Elektrorollern mit Sitz, die das urbanen Verkehr Stück für Stück erobern. Die auswahl ist vielfältig - wir hilfe Euch, den Überblick kommen sie bewahren!


Das Segment der E-Roller hatte es in den letzten Jahren einig schwer, in europäischen Markt Fuß kommen sie fassen. Viele artikel stammen ende Asien, jawohl holprige name oder bekomme gar unter verschiedenen namen verkauft. Im Jahr 2021 rennt der Hase ein wenig anders, da viele große Motorrad und Rollerhersteller aus Europa sind in den zug aufgesprungen und aufgebot eigene produkte an. Doch auch junge Start-Up-Unternehmen etablieren sich und gebracht hochwertige Elektroroller an den Markt.


Doch wieso gewinnend Elektroroller mit Sitz in Bedeutung? Dafür gefunden sich zwei notwendig Gründe: eine seite boomt durch die exmodel und ns Social-Distancing der Individualverkehr. Anstatt in eine überfüllte U-Bahn kommen sie steigen, setzten heutzutage viel Leute in kompakte Roller, um ihren Arbeitsweg kommen sie bestreiten. Auf der anderen seite - und das gilt besonders für deutschland - gibt das attraktive optionen mit dem B-Führerschein ein Motorrad / einer Roller kommen sie bewegen. Das braucht nur ein paar Stunden oben einem Trainingsparkour und schon ermöglichen man mit dem B-196 Zusatz (DE), oder kommen sie B-111 Zusatz (AT) das Freiheit in zwei Rädern genießen. Stadtmenschen kommt das entgegen, ca potentielle Staus einfach kommen sie durchfahren.

Du schaust: Elektroroller 120 km/h test

Doch nun zu den Rollern - hier einer Auswahl.


von Galerie (32)
*

*

*

*

Der gut neueste Player in diesem Segment ist Husqvarna mit dem stylischen Vektorr. Dies ist so neu, das er zum Zeitpunkt des Verfassens no einmal noch am Markt ist, sondern nur wie Konzeptfahrzeug existiert. Also sind auch noch nicht viele informationen bekannt, außer dass das Höchstgeschwindigkeit bei 45 km/h und das Reichweite in 95 kilometer liegen soll. Doch by diesem E-Roller kann sein wir uns sicherlich viel erwarten, denn zusammen die KTM gruppe (zu das Husqvarna gehört) zuerst kürzlich verifiziert hat, will einer sich zukünftig in E-Mobilität im urbanen bereich fokussieren, weshalb der Vektorr sicher nicht ns einzige schicke Elektroroller bleibe wird.


Eine außerdem Marke, die einen hoch Bekanntheitsgrad interessant ist Seat. Als Teil ns Volkswagen Gruppe ich verstehe es man das spanischen Hersteller eigentlich für Autos als den Leon, hagen Ibiza, jedoch seit 2021 finden sich sogar ein Elektroroller in dem Produktportfolio. Das Seat MO 125 positioniert sich wie E-Roller äquivalenter Leistung zu einem klassisch A1- bzw. 125 Kubik Roller und kann also auch mit einer Höchstgeschwindigkeit von 95 km/h punkten. Der Akku mögen mit seine Gewicht von 41 Kilogramm auf den ersten meinung schwer wirken, doch danke schön eines ausgeklügelten Trolley-Systems can der Akku entspannen sie sich und innerhalb Handumdrehen in die wohnung nachgezogen werden. Im geladenen bedingungen gibt Seat die Reichweite von MO 125 mit 137 kilometer an.

Hier finden ihr unsere Testbericht damit Seat MO 125: chair MO 125 Test in der Wiener Innenstadt.

Mehr sehen: Dörte Hansen Neues Buch 2020, Dörte Hansen Bereist Ihr Zimmer


Hinter zum Namen Kumpan stand eine angehörige junge Firma, das 2010 gefunden wurde. Mit von ihnen Modellen wollen ns drei Tykesson Brüder E-Roller anbieten, das nicht zeigen mit ihrer Reichweite gefallen, aber auch in Sachen Styling alle Punkte holen. Aktuell bieten sie das modell 54i an vier unterschiedlich Versionen an, die sich durch die nummer der serienmäßigen Akkus und ihrer Höchstgeschwindigkeit entscheiden. Zur auswahl stehen 45 km/h, 70 km/h oder alle 100 km/h. Dank an eines cleveren Akkusystems können zusätzliche Kraftpakete (so namens Kumpan ns hauseigenen Akkus) bestellt werden, das natürlich sogar ausgebaut und in der wohnung geladen werden können. Das einen stylischen Elektroroller mit umfangreicher Ausstattung sucht, ist hier richtig.

Hier unser Testberichte mit Kumpan E-Rollern: Kumpan Elektroroller Testberichte.


Wie deshalb viele Marken, die sich oben E-Mobilität konzentrieren, ist sogar Super Soco relativ jung, in dem europäischen Markt jedoch schon fein etabliert. Neben den Elektromotorrädern das TC-Baureihe bietet ns Unternehmen ende Shanghai zurzeit sogar zwei Elektroroller - den CUX (45 km/h) und das Topmodell CPX (90 km/h) - an. Zweiteres, deshalb den CPX, konnten wir schon testen und enthalten feststellen, das die Raddimensionen über 16 Zoll vor und und 14 Zoll hinten zum Fahrverhalten ungemein an die Karten spielt, warum man fein und gerne sogar Überlandetappen mit dem Super Soco absolvieren kann. Mit einer Reichweite über 140 Kilometer finden man in dem CPX somit einen tollen begleiter für den Alltag.

Mehr sehen: Eurovision Song Contest 2014 Platzierung En Und Punkte, Eurovision Song Contest 2014

Hier der Test um zu Super Soco CPX: super Soco CPX Testbericht an halfpeeledapple.com.


NIU kann in 2021 zusammen Vorreiter des E-Roller-Segments gesehen werden, denn solch eine Auswahl in Modellen bietet sonst kaum ein Hersteller. Mit 7 unterschiedlich Modellen - by kompakten 45 km/h Roller für den Campingplatz, bis zu 70 km/h Luxusroller - findet sich das perfekte Elektroroller zum jedermann/frau. Mit zahlreichen Stores und Sharing-Angeboten im deutschsprachigen Raum funktioniert man außerdem fleißig daran, den Namen NIU weiter kommen sie etablieren. Zuletzt könnten wir das neue Topmodell MQi GT testen, das mit seiner Reichweite by 70 bis 80 Kilometer ns Alltag geldstrafe bewältigt. Das zwei herausnehmbaren Akkus wiegen zwar bzw 11 Kilogramm, erlauben sich jedoch in der wohnung laden.