Diesel Raucht Schwarz Beim Gas Geben

also hab zwar paar jene hier gelesen, aber morgen mir derzeit doch no sicher an den Antworten. Hier meine Frage. Bekam einen VW Polo Bj. 2004 Diesel 1,4 ns ich für 4 wochen mal meinem britische gegeben habe, da ich verreist war. Das wiegt ca. 120 kg und einmal seine andere Freunde mit einsteigen, jawohl wir ca. Still 300 kg mit hinzuzüglich. Mein engländer der drückt auch gerne mal das Drehzahl hoch, um schneller aufzufahren. Nun zu meinem Auto: Nachdem ich nun zurück das ende dem Urlaub war, festgestellt, dass ich ein paar arbeit später, dass das auto beim gas geben starken schwarze farbe Rauch by sich gibt ... Ist ns normal? Das auto hat grade mal 95.000 im Kilometerstand und ist gut sowas, was vorher no war? was könnte ns Ursache und Lösung sein? bin grad voll bei der verzweifeln, am Werkstadt würden das mich bestimmt abzocken, da ich weiblich bin. Nichts DESWEGEN ca DRINGENDE hilfe ....

Du schaust: Diesel raucht schwarz beim gas geben

Danke im Voraus ...


...komplette Frage zeigen

8 Antworten


*

hiphoptiptop
Topnutzer innerhalb Thema wagen
01.07.2011, 23:07
Was freundin schreibst, klingt nicht gut bzw. "nicht billig". Schwarzer Rauch beim Diesel ist Ruß, so nicht aufräumen verbrannter Kraftstoff. Billigste Schadensmöglichkeit (und auch eine, für das Dein engländer nix kann): Luftfilter verdreckt, ns kontrolliert und behebt für dich jede freie Werkstatt oder sogar Tanke für wenig Geld. Luftfilter kann man, wenn sie nicht völlig versaut sind, auch mit Druckluft ausblasen, nachher gibst Du kommen sie Kavalier und helfer 10 Euronen zum die beschäftigt und geldstrafe is. Sehr mehrfach teuerer und leider sogar wahrscheinlich ist, dass der motor überdreht und dabei ein Ventil verbogen wurde. Sogar könnte ns Kolbenring gebrochen sein - ns wäre nachher allerdings wieder nicht an Bruders Konto, aber entweder ein Materialfehler oder (hast freundin immer cool brav ns Ölstand steuerung und ggf. Öl nachgefüllt) ein Wartungsmangel. Die antworten von "McGaylord" ist falsch - wenn Öl verbrannt wird, ist der rauch nicht schwarz, sondern silbrig-bläulich und das riecht gesund nach Öl.


3 kommentare 3

*

kader1986
Fragesteller
01.07.2011, 23:20
Gut deshalb mache mir dann mal by den einigen sachen hier Notizen und natürlich sogar von den andere vielleicht hilfreich Antworten. Werde das mal bergwerk Dad aufzählen was die Ursache es ist in könnte und ns Checkt ns mal. Wo mich ihm das erzählt habe, meinte er das der Motor im Ar... Zu sein und denken echt in eine hohe Summe. Werde auf jeden fall hier nochmal berichten was tiefere ursache war.

DANKE in ALLEEEEEE :)


0

*

kader1986
Fragesteller
04.07.2011, 22:42
also an zum Luftfilter kommt das nicht. Habe in was neues hinzugefügt. Bitte lesen. Vielleicht hilft das etwas als ....


0

*

kader1986
Fragesteller
11.07.2011, 12:30
also ich nochmal. Hab ns mal abchecken erlauben und der bei der werkstatt meinte, ns irgentwas nicht zu 100 % funktioniert sondern nur kommen sie ca. 55 % dafür muss wohl das Luftmassenmesser oder sonstiges formuliert luftmengenmesser ausgetaucht werden. Das ist gut der ich behauptete, in rechnung zu stellen fehler ....

gruss


0

*

Bujan
Topnutzer in dem Thema automobil
01.07.2011, 23:03
Schwarzer dämpfe heißt:zu fettes Gemisch, deshalb zuviel Diesel wille verbrannt. Das kann sein einen verstopften Luftfilter wie Ursache haben. Wechsele einfach mal das Luftfilter, dann sollte das nicht als so healthy nebeln. Wenns das nicht ist, nachher hilft zeigen noch ns Pabst. ;-)


1 kommentar 1
kader1986
Fragesteller
01.07.2011, 23:27
Gut, deshalb Luftfilter ist ns erste was ich dann mal wechseln werde. Hoffe nachher ist der dämpfe weg. Ansonsten melde mich mich mal anderer hier :) hilfe vom neu Papst wollen ich nicht unbedingt :)

DANKE NOCHMAL


0
bit77
01.07.2011, 23:12
in einem dafür neuem wagen sollte das eigentlich no sein, jedenfalls nicht an dem Km-Stand. Entweder das Ventilschaftdichtungen zu sein hin oder ns Einspritzpunkt passt nicht oder ns Kolbenringe pumpen (die Abstreifringe) ns Öl hoch. Bring das Kiste in die Werkstatt und lass sie durchsehen, da musste anhielt mal klein was investieren.


1 kommentar 1
volker3329 02.07.2011, 11:03
na ja ,von 2004 mit 95000km can man nicht als von neuem auto sprechen,ODER?


0
bardi26
02.10.2017, 14:24
hallo schau di ladeluftstrecke an,

schwarzer dämpfe hat nichts mit motorschaden oder verbranntem öl zu tun. Da hast du bestimmt einen gerissenen schlauch heu defekte einspritzdüsen noch billigere wariante zu sein mal jedermann ladeluftschläuche und ladeluftkühler kommen sie begutachten.

Mehr sehen: Recipe Of Ultimate Pasta Mit Feta Mit Tomaten Im Ofen Und Spaghetti

VW hat sogar ns spezielles prüfgerät welches mit druckluft das ladeluftstrecke abpresst und genau sagen kann sein wo einer leck es war

gruss bardi


volker3329
02.07.2011, 11:01
leider läßt sich dein Frage nicht dafür einfach beantworten. Da gibt es unentlich viel Möglichkeiten. über einem verdreckten Luftfilter bis zu zur defekten Düse. Auch wenn du das nicht gern hörst,fahr zum Werkstatt.


Weitere antworten zeigen

Ähnliche Fragen


Auto geht nicht / startet nicht, Auspuff rauch?

Hallo, heute morgen ich 7 km gefahren schon am Fahrt war das sehr langsam und hat einig geruckelt nachher hab ich nach 7km geparkt und in 2 Minuten ein weiterer los gefahren nachher war sehr mehrere rauch von Auspuff hab auto sofort abgestellt. Dann bin ich anderer zum park gefahren des waren fünfzehn Meter und da drüben rauchte es by Auspuff immer noch. Hab dann Auto anderer abgestellt mein britisch meinte tank zu sein leer da es anzeigen noch sehr sehr wennig tank war hab kanister getankt und aufgefüllt aber auto startet nicht mehr ?? Motor drehen sich noch es springen nicht in ?


...zur Frage
Mit Wasserschlauch, in das Auspuff gespritzt. Schlimm?

Hallo zusammen.

Ich bekam mal deswegen eine Frage.

Mein verklappt Bruder, jawohl mir bei der Autowaschen geholfen. Da hat bergwerk Bruder, mit von Wasserschlauch, so für einen paar Sekunden in den Auspuff gespritzt (Ich denke mal so 2-4l).

Dann in nächsten Tag, (Am das gleiche Tag, wo ich das wagen gewaschen habe, bin ich mit dem wagen 50 km gefahren, da drüben ist aber bitte aufgefallen.) bin ich mit dem wagen gefahren, deshalb ca. 20 min. Und werde haben dann einer ,,Cick-Down´´ gemacht. Wo ich noch, in den augenblicke gas ergab habe, (also noch nicht losgefahren bin) bekam ich innerhalb Rückspiegel einen riesen weiß-grauen dämpfe gesehen. Ist ns normal?

Falz anfrage kommen, ob der Wagen, sogar so ein rauch raus gibt, bei der Starten, heu ob etwas stinkt, Motorgeräusche, seltsamer Gestank,... Nein. Der wagen läuft wenn nicht super. Nein Probleme.

Mehr sehen: Fernbedienung Fire Tv Stick Funktioniert Nicht, Amazons Fire Tv Stick 4K Mit Mit Neuer Alexa

Ich denken mir mal, dass es dort ankommen lag, dass ns Wasser noch in dem Auspuff war und das heißen Abgase, deshalb ein Qualm verteilen haben. Weil ich glaube nicht, dass da jetzt was kaputt so gegangen ist. Als gesagt, das wagen Läuft sonst Super. Noch eigentlich, müsste ja das Wasser, nach dies Fahrten, die er nach zum waschen machen hat, schon außen sein. Oder ist es vielleicht allgemein gesagt Normal, dass in einem ,,Cick-Down´´so teil passiert.