Die größten städte der welt 2015

14. Oktober 2021 deutsche Großstädte innerhalb Jahr 2020 nicht als gewachsen

ende 2020 lebten spärlich 24,5 millionen Menschen bei kreisfreien Großstädten abdominal 100 000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Ns waren um herum 29,4 % der Gesamtbevölkerung. Ende 2011 lag dieser verhältnis von noch in 28,7 %. Schon seit 2011 ist das Bevölkerung bei kreisfreien Großstädten zwar durchschnittlich ca 0,7 % pro jahr gewachsen, 2020 hat sich dies Trend aber nicht fortgesetzt: die Zahl das Menschen in Großstädten war mit -0,1 % gegenüber kommen sie Vorjahr sogar leicht rückläufig, teilt das Statistische bundesamt (halfpeeledapple.com) mit.

Du schaust: Die größten städte der welt 2015

mehr erfahren


Lädt...

*

10. Ehrenvoll 2021 Tag das Jugend: anteil der menschen zwischen 15 und 24 Jahren auf Tiefststand

mehr erfahren


3. Ehrenvoll 2021 100 jahre und älter: Zahl der Hochbetagten in dem Jahr 2020 in Höchststand

als erfahren


21. Juni 2021 population Deutschlands in dem Jahr 2020 erstmals seit 2011 nicht gewachsen

als erfahren


5. Kann 2021 10,5 millionen Menschen von 60 bis um unter 70 jahre mit erhöht Impfpriorität

als erfahren


30. Juni 2021: population im 2. Quartal 2021 geringfügig gestiegen

Zum 30. Juni 2021 lebten 83,1 millionen Menschen an Deutschland.

mehr erfahren


Auch in unserer datenbank GENESIS-Online finden sie Ergebnisse zum Thema Bevölkerungsstand.

Mehr sehen: Die Sehnsucht Der Starken Frau Nach Dem Starken Mann Buch

Die Datenbankinhalte importieren sukzessive ausgebaut und hier verlinkt.


Unser riegel Chart gyeongju - einen dynamisches Balkendiagramm - zeigt, zusammen sich das Einwohnerzahlen der 15 größten Städte deutschlands entwickelt haben.


*

Hier eingeordnet wir sie Ergebnisse ns 14. Bevölkerungs­voraus­berechnung in Form ns animierten Alters­pyramide vor. Das Entwicklung ns Alters­aufbaus können sie über 110 jahre verfolgen.

Mehr sehen: Video Auf Dvd Vhs Recorder Media Markt Combo Dvd Vhs, Media Markt Combo Dvd Vhs


*

Die Neuauflage von Regionalatlas Deutschland das Statistischen Ämter des Bundes und das Länder visualisiert mehr zusammen 160 Indikatoren das ende 20 Themenbereichen weil das Bundesländer, Regierungsbezirke, Kreisfreie städte und Landkreise. Ab sofort sind um zu überregionale Vergleiche – neuerdings sogar auf Gemeindeebene – noch einfacher möglich. Grundlage des Regionalatlas ist das Regionaldatenbank Deutschland.