DER HEISSESTE ORT DER WELT

Sobald das Sommer beginnt, klettert ns Thermometer nach oben. Doch während sich die Menschen an Deutschland bereits bei über 30 grad beschweren, gibt das Orte, bei welchen diese Temperatur einer wahre Erfrischung wäre. Welt der Wunder hat das zehn heißesten Plätze der Erde aufgespürt.

Du schaust: Der heißeste ort der welt


*

Die heißeste Gegend ns Welt ist ns Lut Wüste im Iran. Beachtung 70 tun Celsius zeigen hier das Thermometer in – eine lebensfeindliche Hitze. Das einheimischen Tiere, wie zum beispiel der Rüppelfuchs, zu sein wahre Überlebenskünstler. Und selbst einige wenige Pflanzen sprießen das ende dem trockenen Boden. Jeder weiß ist das Süd-Lut für ihre Wüstenblumentöpfe, sogar „Nika“ genannt. Dies zu sein kleine Hügel aus Sand, Ton, slot und Schlamm an denen Pflanzen wachsen. Ebenfalls – nur größer – zu sein die „Rebdu“, die einer Höhe von zwölf metern erreichen können. Neben diesen erstaunlichen Naturgebilden hat das Lut Wüste außerdem Attraktionen kommen sie bieten: die mit 700 Metern höchsten Sanddünen ns Welt, riesige eigentümliche Sandsteingebilde und einen Vulkankegel.


*

Queensland wird meist mit schön Korallenriffen, tropischen Inseln und Wasserfällen verbunden. Ns wenigsten wissen, dass sich hier das zweitheißeste Ort ns Welt befindet. 2003 maß einen NASA Satellit 69,3 grad Celsius. Eben wegen dies hohen temperaturen wird die Wüste auch „Badland“ genannt. 2009 es wurde sogar individuell der Wüste weil das Touristen gesperrt, um Todesopfer kommen sie verhindern.


*

Dieser ort wird seinem name mehr zusammen gerecht. In dem Nordwesten Chinas erheben sich das roten Sandsteinhügel 500 Meter in die Höhe. Natürlich entstandene Gräben verleihen den bergen das aussehen von Flammen. Und bei Temperaturen von bis kommen sie 66,7 grad Celsius tun können es sich wirklich dafür anfühlen, als stände man bevor einer Feuerwand. Zwei Legenden ranken um diesen mystischen Ort: das Han-Dynastie erzählte, dass ein Affenkönig an einen Ofen klopfte und aus dessen asche die Berge entstanden. Die Uiguren dagegen glaubten, das ein kinderfressender Drachen von einem held besiegt und bei acht Stücke geschnitten wurde. Das ende seinen ruinen und seine Blut form sich das Berge und Täler.


*

Extreme Temperaturen finden sich nicht nur an unbewohnten Gebieten. Der viertheißeste Ort das Welt ist schon stammen aus Jahrhunderten besiedelt. Über 4.000 personen leben in der libyschen Stadt elastisch Azizia, obwohl ns Lufttemperatur 57,8 grad Celsius erreichen kann. Dieser Extremwert wurde am 13. September 1922 während eines Sandsturms gemessen. Ns Wüstenstadt liegt an einer fruchtbaren Ebene und ist Teil einer wichtigen Handelsrute nach Südlibyen. Nicht zeigen Einheimische sind bereit die Hitze kommen sie ertragen. Jährlich ankunft zahlreiche Touristen an das Gebiet, um sich Sehenswürdigkeiten zusammen die Burg „Gasr Al-Hajj“ anzuschauen.


*

Das fatality Valley ist der heißeste Ort das USA und liegt bei der Mojave-Wüste. Innerhalb Tal von Todes wurden bereits Temperaturen by 56 niveau Celsius gemessen. Menschliche bewohner gibt es nicht viele. Die bei der längsten da drüben hausenden Menschen sind die Timnishas, eine alte Indianerstammgruppe. Sogar wenn es nicht viele langfristige bürger gibt, ziehen es doch etliche Touristen in die unwirkliche Gegend. Seltsam zwischen oktober und April ankunft die Besucher an Scharen, um kommen sie wandern und ns Devil´s golf Course, einer knisternden Salzkruste, kommen sie bestaunen. Daneben finden sie eine vielfältige Flora und Fauna vor. Um herum 400 Tier- und 1.000 Pflanzenarten zählt die Region.

Mehr sehen: Die Letzten Wochen Vor Der Geburt, Diabetes Und Schwangerschaft


Die tunesische stadt Kebili hat eine dunkle Vergangenheit. Sie war Zentrum des Sklavenhandels. Heute ist Kebili einer moderne Stadt, deren über 18.600 Einwohner bevor allem Araber, Berber und Schwarzafrikaner sind. Dies müssen sich groß gegen das Hitze wappnen. 1931 wurde an Kebili ns afrikanische Hitzerekord aufgestellt. Die Temperaturen stiegen oben 55 grad Celsius. Weil das Menschen, ns problemlos mit bedeuten Temperaturen zurechtkommen, Kebili und deine Nachtbaroasen allerdings einen Paradies. Hier gibt es tausende Dattelpalmen, kunstvolle Hotels, gigantische Springbrunnen und den Salzsee „Chott elastisch Djerid“.


Auch dies Oasen-Stadt ist ns beliebtes Touristenziel. Ghadames befindet sich im westlichen libyens und ist über Berberclans besiedelt. Von 1896 ist das Altstadtkern Teil des UNESCO-Welterbes. Kausa dafür zu sein die alt Häuser und ns tausenden verwinkelten Gassen. Besucher gefühl sich hier sofort in die märchenhafte vergangenheit zurück versetzt. Neben das ganzen Sehenswürdigkeiten zulässig allerdings die Hitze nicht vergessen werden. Die bis heute gemessene Höchsttemperatur betrug rund 55 tun Celsius.


Mit einen Höchsttemperatur by 54 grad Celsius lüge Timbuktu oben dem achten Platz das heißesten Orte. Die Stadt, die auch „Perle der Wüste“ wird genannt wird, gelegen sich in unmittelbarer nähe zur Sahara und ist für ihr trockenes Wüstenklima bekannt. Ns Vegetation ist mager. Hier wachsen zeigen einige Dornenbüsche, ns afrikanische Rotaffenbaum, Palmen und zeigen wenige weitere Pflanzen. Weil geschichtliche Hintergründe besteht aus die Bevölkerung das ende verschiedenen Volksgruppen. Wegen dem Mangel in Steinen wurden ns Häuser größtenteils aus Lehm errichtet. Bis heute können ns bienenkorbähnlichen Bauwerke berücksichtigt werden. Die drei Moscheen, 16 Friedhöfe und weiter Grabstätten berechnung zum Welterbe UNESCO. Davon abgesehen wurde Timbuktu 2001 zur „Islamischen Hauptstadt das Weltkultur“ ernannt.


1942 herrschte in dem Kibbuz Tirat Zivi einer Höchsttemperatur von 53,9 tun Celsius. Ca sich von der extremen Hitze kommen sie schützen, ich habe es geöffnet die bewohner Häuser mit sogenannt Sonnendächern, die vernünftig Schatten spenden. Trotz das Wüstengegend platziert sich nahe von Ort etwas Teiche und viel Dattelpalmen. Ihre Früchte werden im Frühling gepflückt und ein nahrhafter Snack.

Mehr sehen: Juli 2021: Die Besten Spiele Für Ios, Die 18 Besten Spiele Für Das Iphone: Zeitlose Ios


51 tun Celsius können in der der größte Sandwüste das Welt erreicht werden. Die Wüstenberge sind bis zu 300 Meter erhöht und besitzen weil Mineralien einen rot-orangenen Farbton. Regen gibt es kaum. Jährlich fallen nur 35 Milliliter Niederschlag an den trockenen Boden. Siedlungen sucht man hier vergeblich, obwohl ns riesige Wüste ns ganze südliche Drittel ns Arabischen Halbinsel einnimmt. Sogar Tiere und Pflanzen zeigen es anzeigen wenige – deshalb aber Öl.