DÜRFEN MEINE ELTERN MEIN HANDY KONTROLLIEREN

Jedes kind hat ein Recht auf Privatsphäre. Ns gilt zum verschiedene Dinge, wie dein Zimmer, Briefe, dein Tagebücher aber auch dein Handy. Erfahre hier mehr.

Du schaust: Dürfen meine eltern mein handy kontrollieren


*
*

*

Mein besitzen Reich

Zuhause möchte du sogar mal dein Ruhe haben und freundin zurückziehen können. Ns ist auch dein gutes Recht, deshalb steht es im artikel 16 der UN-Kinderrechtskonventionen. Einmal du ein anstrengenden arbeit hattest, dann möchtest du sogar mal allein befinde und dich ausruhen. Einfach die Tür kommen sie machen – doch manchmal ist das nicht deswegen einfach.

Wenn du dein Zimmer mit ihre Geschwistern teilst, nachher klappt das oftmals nicht deswegen gut. Manchmal zu sein es auch die Eltern, die keine Ruhe geben. Idealogen ist es, einmal jedes kind seinen privatgelände Rückzugsort hat. Einmal du nein eigenes zimmer hast, kannst du dir ein eigenes kleines Reich schaffen. Das tun können ein Hochbett oder einer kleine, abgeschirmte Kuschelecke sein. Da drüben kannst du in Ruhe chillen, lesen, musik hören heu einfach ihre Gedanken nachhängen.

Mehr sehen: Dr Med Hans-Heinz Lauterbach Berlin

Was zu sein noch privat?

Privat zu sein alles, was freundin persönlich betrifft. Viele kinder möchten auch im badewanne allein sein. Dieser private bereich sollte an jedem fall gewahrt werden. Einmal du ns Tür verschließt, dann sollten ihre Eltern das sogar respektieren. Ns Kinderrecht schützt aber auch die Ehre von Kindes: keiner darf von ein kind Behauptungen verbreiten, die von Ruf beschädigt können. Das ist so verboten, jemanden mit lügnerisch oder Übertreibungen bloßzustellen.

Wie privat zu sein mein Handy?

Manche Eltern extrem neugierig. Doch dürfen sie einfach herumschnüffeln und freundin kontrollieren? Nein! heimlich Tagebücher oder brief lesen, ns Handy ausspionieren und chats oder Mails lesen, sind Dinge, das tabu sind. Auch zusammen Kind besides du ein Recht oben eine eigene sehvermögen und auf Geheimnisse. Eltern müssen auch nicht alle wissen. Wenn sie heimlich in privaten sachen herumschnüffeln, dann kann das durchaus schön der beziehung schaden. Da es geht hier ca gegenseitigen respekt und sogar um Vertrauen.

Mehr sehen: Auto: Drei Kindersitze Auf Der Rückbank, Ups, Bist Du Ein Mensch

Ausnahmen

Es ergibt jedoch auch Situationen, die das Recht an Privatsphäre einschränken. Liegt ns wichtiger ereibstoff vor, dann können Eltern auch das kind kontrollieren. Eine solche Ausnahmen sind um zu Beispiel, wenn das Eltern angst haben, das sich das Kind bei Gefahr begibt oder ns Gesundheit gefährdet wird. Denn in erster Stelle steht immer ns Wohl von Kindes, für ns die eltern verantwortlich sind. Allerdings ist es immer besser, ns heikle gegenstand anzusprechen und offen über alles kommen sie reden. So kann sogar die datenschutzverordnung des Kindes gewahrt werden.